Home Berichte und Materialien
Drucken E-Mail

Die Reihe Berichte und Materialien www.daz-portal.de

Die Reihe des DaZ-Portals zu Theorie und Praxis im Bereich Deutsch als Zweitsprache will Berichte und Materialien aus empirischen Studien oder Sprachförderprojekten, die nicht als Verlags­publikation vorgesehen sind und dennoch für ein interessiertes Fachpublikum von Belang sein können, einem breiteren Leserkreis zugänglich machen. Das Themenspektrum umfasst den (Zweit‐)Spracherwerb von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die (zweit‐)sprachliche Förderung sowie Forschungen zu Migration und Mehrsprachigkeit.

Für die Publikation sind sowohl Forschungs- und Projektberichte als auch Unterrichts- und Förder­materialien willkommen. Es handelt sich um eine Online-Publikation, die als Schriftenreihe über eine ISSN-Nummer verfügt und für jeden Band eine individuelle URN-Nummer als dauerhafte digitale Signatur erhält, sodass sie im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek erfasst wird. Die Berichte und Materialien www.daz-portal.de werden von Bernt Ahrenholz, Britta Hövelbrinks, Diana Maak, Julia Ricart Brede und Martina Rost-Roth heraus­ge­geben.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Isabel Fuchs:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
Isabel Fuchs
Ernst-Abbe-Platz 8
07743 Jena
Tel.: +49 (0) 3641 - 9 44 344
Mail:isabel.fuchs (a) uni-jena.de

 


 

Band 1: Ahrenholz, Bernt/Maak, Diana (2013): Zur Situation von SchülerInnen nicht-deutscher Herkunftssprache in Thüringen unter besonderer Berücksichtigung von Seiteneinsteigern – Abschlussbericht zum Projekt „Mehrsprachigkeit an Thüringer Schulen (MaTS)“., durchgeführt im Auftrage des TMBWK, unter Mitarbeit von Fuchs, I./Hövelbrinks, B./Ricart Brede, J./Zippel, W.

Band 2: Ricart Brede, Julia (2014): Vorschulische Sprachfördersituationen Ein aufbereiteter und kommentierter Transkriptband aus dem Projektkontext von „Sag‘ mal was – Sprachförderung für Vorschulkinder“.

Band 3: Anita Coenen (2017): Flucht – Trauma – Zweitsprache. Eine explorative Interviewstudie zu Trauma(-folgestörungen) bei Flüchtlingen und im Deutsch-als-Zweitsprache-Unterricht. Masterarbeit.