Drucken

Titel

Schlagworte und Kurzbeschreibung

Ludwigsburger Modell zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen

2008-2013

Sprachförderung in Kitas und Grundschulen, Qualifizierungsmodell

Das Ludwigsburger Modell ist ein umfangreicher Maßnahmenkatalog zur Verbesserung der Sprachförderung in Kitas und Grundschulen. Hierzu gehört z.B. die personelle Aufstockung der hauptamtlich beschäftigten Erzieherinnen. Das Sprachdidaktische Zentrum der PH Ludwigsburg (Leitung Stefan Jeuk) übernimmt die Qualifikation der Erzieherinnen. Diese umfasst Fortbildungen, Weiterbildung, ein Unterstützungssystem für MultiplikatorInnen sowie die Praxisbegleitung der Teams in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen.